Begleitausschüsse

Ausschuss2

Die Begleitausschüsse der Partnerschaften für Demokratie entscheiden über die Fördermittelvergabe in Stadt und Landkreis Coburg.

Für die Stadt Coburg und den Landkreis Coburg wurde jeweils ein eigenständiger Begleitausschuss berufen, der mit Vertreterinnen und Vertretern aus Politik, Verwaltung und Zivilgesellschaft besetzt ist.

Die Ausschüsse begleiten die Umsetzung der lokalen „Partnerschaften für Demokratie“ und schreiben sie fort. Als beratende und beschließende Organe berufen sie sich bei der Vergabe der Fördermittel auf die erarbeitete Strategie und die Zielvorstellungen und stellen sicher, dass diese bei der Förderung von Einzelprojekten als inhaltliche Grundlage gelten.

Jeder Begleitausschuss kann  im Jahr 2015 eine Fördersumme in Höhe von 20.000,00 € an strategische Projekte vergeben.

Zusätzlich entscheiden Jugendausschüsse eigenständig über den sogenannten Jugendfonds in Höhe von jeweils 5.000,00 €.

Erfahren Sie mehr zu den einzelnen Begleitausschüssen:

Coburg Stadt

Landkreis Coburg

BMFSFJ_DL_mitFoerderzusatz_RZ